Free SMS

Nutzen Sie die neuen Möglichkeiten der Technik aus und schreiben Sie in Zukunft Ihre SMS kostenlos über das Internet! Na ja, was heißt „die neuen Möglichkeiten der Technik“, im Grunde genommen existiert diese Möglichkeit schon seit Jahren. Sie wären aber nicht der erste, dem das noch nicht aufgefallen ist. Ja es ist wahr, Sie können völlig kostenlos und völlig unverbindlich Kurznachrichten, im Internet bekannt als „free SMS“, versenden. Sie müssen lediglich die Seite des Betreibers aufrufen, den Text eingeben und auf „Senden“ klicken.

Außerdem ist es immer eine gute Idee, vorher die Handynummer einzutragen. :o) Probieren Sie es doch einfach einmal aus! Schicken Sie doch einmal eine kostenlose SMS an sich selber, dann werden Sie feststellen, dass es so gut wie keinen Unterschied zu einer normalen SMS gibt. Gut, der eine oder andere Anbieter schreibt eine Werbetext in die SMS mit rein. Über diese Werbetexte werden diese SMS finanziert. Ebenfalls finanziert werden diese SMS über die Werbebanner oder Links auf der Homepage des Anbieters. Mit den kostenlosen SMS können sie nahezu nichts falsch machen. Es sei denn Sie haben vor, Ihren eigenen Handyrechnungsrekord aufzustellen. Übrigens: Die free SMS sind völlig anonym. Das bedeutet, dass der Empfänger nicht weiß wer sie geschickt hat, weil kein Name dabei steht. Das kann in dem einen oder anderen Fall schon einmal nützlich sein.

Mengenmäßig überwiegen die SMS auf den Handyrechnungen. Die meisten Menschen schreiben lieber eine kurze prägnante Nachricht, als am Telefon zu diskutieren. Außerdem sind SMS für den Empfänger jederzeit in Posteingang abrufbar, was zum Beispiel von Vorteil ist, wenn man Adressdaten oder Öffnungszeiten verschicken möchte.