Ostseebad Binz – Urlaub auf Rügen

Die meisten Urlauber der Insel bevorzugen Binz als Urlaubsort, denn hier pulsiert das Leben unter dem Motto : „Sehen und Gesehenwerden“.

Es zeichnet sich durch die attraktive Strandpromenade mit herrlichen Bäderarchitektur, attraktive Ferienwohnungen Rügen und der Seebrücke, sowie dem einmaligen, 6 km langen, sehr breiten und feinsandigen Sandstrand aus.

Mit Abstand den schönsten Strand von Rügen finden Sie in Binz. Dort reihen sich die Strandkörbe aneinander und im Hochsommer ist dort reges Treiben angesagt. Für kleine Kinder ist das Spielen im leicht abfallenden Wasser ideal.

Wenn Sie den Blick über die Ostsee streifen lassen ergibt sich eine schöne Blickbeziehung nach Sassnitz mit den bekannten Kreidefelsen.
Besonders am Abend ist diese Sicht reizvoll, wenn diese Bucht wie eine Lichterkette beleuchtet ist.
Von der Binzer Seebrücke verkehren Schiffe zwischen Binz und Sassnitz in Richtung Königstuhl.

Kultur

In den Sommermonaten finden einige Feste wie das Strandkorbfest, das Bluesfestival oder Konzerte auf dem Kurhausplatz statt. Im Mamorsaal des Jagdschlosses kommen Liebhaber von klassischen Konzerten auf ihre Kosten.

„Rasender Roland“

Mit der Kleinspurbahn „Rasender Roland“ können Sie zu anderen Orten der Insel fahren – wie Sellin, Baabe, Göhren und Putbus.

Jana Gerntke

redaktion@sommerwind-ruegen.de