Wohnen in Hamburg

Hamburg ist weit mehr als nur eine Reise wert. Hier kann man so leben, wie es einem selbst am besten gefällt, ob edle Immobilien im Nobelviertel Blankenese oder eine kleine WG auf St.Pauli.

Jeder findet hier seine Nische und seinen Platz, um sich wohl zu fühlen. Auch wenn die Hamburger anfangs sehr reserviert erscheinen mögen, so ist das Wohnen in Hamburg doch ganz anders, als ein Außenstehender am Anfang vielleicht denken mag. Einen ersten Eindruck davon bekommt man im Hamburg Forum.

Denn wenn die die Hamburger erstmal warm geworden sind mit einem Menschen, kann es kaum einen herzlicheren Menschenschlag geben. Auch der steife Wind und das Regenwetter mag nicht jedermanns Sache sein, aber wenn all das nicht stört oder sogar davon angezogen wird, für den ist hier ein Ort der unbegrenzten Möglichkeiten geschaffen. Man kann in Hamburg alles machen, vom Partymachen bis zum ruhigen Leben, vom Spazierengehen an Alster und Elbe.

Man kann auf dem Fischmarkt den leckersten Fisch kaufen, den man sich nur vorstellen kann und auf dem Hamburger Dom, der “Kirmis” für Nicht-Hamburger, lassen sich die Fahrgeschäfte und die Buden mit Spaß genießen.

Für einen Menschen, der weltoffen ist, der mit dem Herzschlag einer Stadt leben mag und nicht nur in ihr, der ist in Hamburg an der genau richtigen Stelle. Und dass sich Hamburg inzwischen auch immer mehr zu einer Filmstadt mausert, zieht auch in diesem Bereich immer mehr kreative Köpfe nach Hamburg.

Und wenn einem die Decke auf den Kopf fällt, dann steigt man in ein Schiff und fährt einige Stunden über Wasser und kehrt wieder zurück in den schönsten Hafen Deutschlands, der für jeden, der es möchte, eine wunderschöne Heimat bietet.

webmaster@jiki.de