Handtaschen

Handtaschen sind weit aus wichtiger und haben eine viel größere Bedeutung, als die meisten Leute glauben.
Wenn Sie sich verschiedene Taschen Modelle anschauen, die von Leuten in den unterschiedlichsten Rollen getragen werden, sehen Sie die Ähnlichkeiten zwischen Z.B der Medizin Tasche eines afrikanischem Hexendoktor und der Handtasche einer hohen Gesellschaftsdame.

Der erste Grund liegt einfach auf der Hand, nämlich dass Sie eine Tasche benötigen um Sachen zu tragen.
Natürlich muss jeder von Zeit zu Zeit Sachen mit sich rumtragen, aber komischerweise sehen wir keine Männer die Handtaschen tragen, oder zumindest sehr selten.

Der Grund dafür ist, dass Frauen schon immer die Pfleger der Familie waren und verantwortlich waren, dass jeder das hatte, was man benötigte.

Am wichtigsten war jedoch das Großziehen der Kinder. Die Frauen benötigten eine Tasche um alle Utensilien, die man eventuell für die Kinder brauchte, tragen zu können.

Zusätzlich sind Frauen auch die traditionellen Organisatoren. Sagen wir, Sie wollen eine Party schmeißen, würden Sie die  eher von einen Mann oder eine Frau organisieren lassen?

Selbstverständlich von einer Frau.
Und es ist genau diese Bessensenheit der Organisation, die eine Frau dazu führt, eine Handtasche zu tragen.
Der zweite Teil, ist die Rolle des Geheimnisses und der Energie. Das Innere einer Tasche, jeder Tasche, ist versteckt und ist das Geheimnis jeder Frau. Die Tasche eines Doktors, des Zauberers oder des Medizinmannes wird mit den merkwürdigsten und geheimnisvollsten Dingen gefüllt, die nur sie verstehen können. Dieses gibt dem Besitzer der Tasche ein Hauch von Mystery. Die meisten Frauen sind jedoch keine Doktoren oder Zauberer und füllen ihre Taschen nicht mit merkwürdigen und geheimnisvollen Dingen. Jedoch ist der Inhalt versteckt und verleiht der der Tasche denselben Hauch von Mystery, das den Medizinmann umgibt. Und lassen Sie uns nicht vergessen, dieses Geheimnis ist in hohem Grade attraktiv.

Also, Frauen tragen Taschen wegen der geheimnisvollen Aura und um alles was am Tage benötigt wird, organisiert und ordentlich mit sich zu tragen.
Das sind zwei der Gründe, warum Frauen Handtaschen tragen und ich bin mir sicher, dass Sie schon wissen was der dritte Grund sein wird:

Eine Handtasche ist ein modernes Accessoires zum tragen. Die Handtasche einer Frau ist ein ausgezeichnetes Merkmal
um die Mode Präferenzen zu erkennen und um den Status einzuschätzen. Ich bin sicher, dass Sie sofort sehen können, dass eine Frau mit einer kleinen, normalen Handtasche offenbar in einer anderen Position ist und einen anderen Status hat als eine Frau mit einer großen, kunstvoll verzierten Tasche.

Nehmen wir z.B. Margaret Thatcher. Ist Ihnen aufgefallen, dass ihre Handtaschen den Taschen von der Queen Mother sehr ähneln? Ist diese Übereinstimmung nur ein Zufall oder hat das eine tiefere Verbindung? Möglicherweise wählten beide dieser Frauen den gleichen Stil, wegen ihrer ähnlichen Positionen. Beide Frauen sind Anführer mit viel Macht. Daher ist es keine überraschung dass die beiden Damen denselben Stil haben.

Fassen wir alles mal zusammen.
Handtaschen besitzen viel Bedeutung und werden intensiv an alles gebunden das weiblich ist.
Eine Handtasche erlaubt einer Frau den Inhalt zu organisieren, alles mitzunehmen, was gebraucht werden könnte und gleichzeitig Ihre Soziale Stellung offen zu zeigen und dabei eine attraktive Aura des Geheimnisses auszustrahlen. So eine Handtasche passt auch sehr gut zu Landhausmode.
Artikel von Claudia Bogdon

E-Mail: claudiabogdon@ubnetplus.com