Onlineshops: Vor- und Nachteile

Immer mehr Leute kaufen ihre Waren online, die Tendenz scheint dabei immer mehr steigend. Dabei darf man sich die Frage stellen, warum Onlineshops so beliebt geworden sind? Vielleicht liegt es an der einfachen Handhabung, der bequemen Möglichkeit per Kreditkarte zu bezahlen oder einfach an dem Komfort, die Waren nach Hause geliefert zu bekommen?

Ein Onlineshop stellt seinen Kunden Waren und digitale Produkte, sowie Apothekenversand online zu Verfügung. Onlineshops bieten ihren Kunden nun auch schon die Möglichkeit, die Produkte in einer simulierten 3D Ansicht betrachten und ein paar Informationen dazu zu lesen. Ebenso braucht man nur ein neues Browserfenster zu öffnen und kann über eine Suchmaschine oder die Herstellerwebseite nach weiteren Produktdetails suchen.

Das Einkaufen ohne unfreundliche Bedienung, Stau an den Kassen oder Gedränge in den Gängen ist für viele Leute ein Traum, der mit den Webshops in Erfüllung geht. Am eigenen PC kann man gemütlich und gelassen durch die Waren stöbern und per Mausklick seine Bestellung aufgeben. Öffnungs- oder Schließzeiten kennt man da nicht, man kann rund um die Uhr shoppen, auch wenn es gerade Sonntag Abend ist. In punkto Bezahlungsabwicklung kann man nun auch schon in dem ein oder anderen Shop eine Ratenzahlung bzw. einen online Ratenkredit bei höherwertigeren Produkten in Anspruch nehmen. Eine andere Möglichkeit des Kredit ist natürlich der Kreditrahmen der Kreditkarte.

Da gerade in Deutschland viele Geschäfte keine Kreditkartenzahlung anbieten, kann man in Onlineshops nun eben auch dann zugreifen, selbst wenn es gerade mal auf den Girokonto nicht ausreichen sollte. Bis zur nächsten Gehaltszahlung hat man Dank einer Kreditkarte immer noch genügen Zahlungsspielraum.

Jedoch gibt es auch Nachteile beim Onlineshoppen. Wenn man Artikel aus der Modewelt bestellt, weiß man vorher nie wie die Größen ausfallen und ob es einem dann auch passt. Gerade wenn man Abendmode bestellt, sollte man auf die Qualität achten – deshalb ist die Abendmode bei fashion.de sehr zu empfehlen.  Auch sind die Preise nicht immer am günstigsten, weshalb man sich ein wenig umschauen und die Preise vergleichen sollte. Man sollte nicht vergessen, dass es nicht nur die großen Shops und Warenhäuser gibt, sondern auch kleinere, die sehr spezielle Waren anbieten.

Henning Petrat, info[at]finanz-katalog[]com