Partnerringe

Ein Ring kann heutzutage mehrere Bedeutungen haben. So werden Ringe zum Beispiel als Symbol für eine Ehe bzw. eine freundschaftliche Beziehung betrachtet.

Sobald zwei Liebende sich für eine Eheschließung entschieden haben, werden normalerweise die Verlobungsringe verschenkt. Hierfür werden zwei gleiche Ringe ausgesucht, die vom Design frei auswählbar sind.

Für eine Hochzeit werden Eheringe gekauft. Da diese Partnerringe ein Leben lang getragen werden sollen, werden hierbei eher teurere Ringe ausgewählt. Goldringe sowie Weißgoldringe werden gerne als Ehering genutzt. Sehr beliebt ist hierbei auch Silber. Bei allen drei Edelmetallen werden häufig Diamanten verwendet.

Damit der Ring auch eine persönliche Note erhält, wird etwas in den Ring eingraviert. Häufig wird dafür der Vorname des Partners genommen. Die Möglichkeiten sind hierbei aber äußerst vielfältig. Auch der Kosename (wie z.B. Hasi oder Mausi) des Lebenspartners wird gerne genommen. Abgesehen davon wird äußerst gerne auch das Datum der Hochzeit oder des ersten Treffens eingraviert.
Eher günstige Modelle werden unter Freunden verschenkt. Dies liegt sicherlich daran, dass die beliebten Freundschaftsringe eine erheblich jüngere Zielgruppe (zwischen 12 und 20 Jahre) ansprechen. Die jungen Interessenten bevorzugen meistens einen preisgünstigeren Ring aus 925 – Silber oder Edelstahl.

Auch rein der Schönheit wegen werden Ringe gerne gekauft. Dabei sind die Vorlieben  äußerst unterschiedlich. Während die einen Kunden einen funkelnden Edelsteinring bevorzugen, mögen die Anderen es eher schlicht und einfach. Für die Fans von schlichten Ringen ist ein unauffälliger Silbering genau das richtige.

Im Bereich der Ringe wird zwischen einem Herrenring und einem Damenring unterschieden. Die Ringe für die Frauen sind normalerweise feiner gestaltet worden, während Herren – Ringe deutlich schwerer sind. Abgesehen davon gibt es zwischen einem Damen- und Herrenring jedoch keine Unterschiede.

Da es gerade im Bereich der Ringe erhebliche Preisunterschiede gibt, sollten die verschiedenen Angebote gut miteinander verglichen werden. Zum Vergleich der Angebote sollten nicht nur die zahlreichen Fachhändler, sondern auch die Shops im World Wide Web aufgesucht werden. Dabei stehen interessante Infos zu jedem Ring zur Verfügung. Wenn trotz allem noch Fragen offen sind, wird die Telefon Hotline eine hervorragende Kunden Beratung leisten.

Sobald sich der Käufer für sein Produkt entschieden hat, wird die Ware nicht lange auf sich warten lassen. Normalerweise kann die bestellte Ware bereits nach etwa 4 Tagen angenommen werden. Trotz der geringen Lieferzeit, sind die Versandkosten sehr kundenfreundlich.

 

 

Caroline Schulze

cschulze77@gmx.de